Hintergrundbild des Hero

Showa – 1 Relaunch, 2 Welten

KWP Redaktion

showa ist ein japanischer Hersteller von Fahrwerkskomponenten für Autos, Motorräder und Boote mit weltweit 29 Standorten in elf Ländern. Die Grundlagen aller Kraftfahrzeuge setzen sich aus den drei Elementen “Laufen, Drehen und Stoppen” zusammen. Showa unterstützt dabei die grundlegenden Elemente “Laufen” und “Drehen” durch die Produktion und den Verkauf der Schlüsselkomponenten, die den Fahrkomfort und die Stabilität beeinflussen.

Für den Launch der Website www.showa1.eu für den europäischen Markt wurde eine Lösung für die Ansprache zweier divergenter Zielgruppen gesucht: B2B und B2C. Ziel war es, den Firmenauftritt zum einen zu emotionalisieren und zum anderen die hohe technische Qualität abzubilden. Das gestalterische Konzept sollte ganzheitlich auf verschiedenen Kommunikationsmedien (digital und analog) funktionieren. Um kurzfristig neue Produkte auf die Website zu bringen, sollte außerdem eine erweiterbare Produktdatenbank entwickelt werden.

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten

Helle und dunkle showa-Welt
Webauftritt in zwei Welten

Highlights

Bildwelt

Um beide Zielgruppen passend anzusprechen, wurden zwei Bildwelten kreiert. Die helle Welt mit Bauplänen und Daten für die Ingenieure (B2B) und die dunkle emotionalisierte Welt für Tuner und Schrauber (B2C). Nach ausgiebiger Bildrecherche und -auswertung wurden für die Emotionalität aufwendige 3D-Renderings des Autos und Motorrads erstellt, die die passenden Teile in den Fokus rücken sollten.

Innovative Menüführung und interaktive Inhaltsselemente

Über die innovative Menüführung am Rand der Seite ist die Sub-Navigation gut sichtbar ohne störend zu wirken. Auf mobile lässt sich diese leicht ein- und ausblenden. Durch aufwendig gestaltete, interaktive Inhaltselemente wird der Nutzer dazu animiert, durch die Inhalte zu stöbern.

Erweiterbare Produktdatenbank

Es wurde eine Datenbank entwickelt, die sowohl allgemeine Informationen zur Funktionsweise von Bauteilen und allgemeinen technischen Details als auch artikelspezifische Daten enthält. Über die Datenbank können neue Produkte und Inhalte einfach zur Website hinzugefügt werden.

Review

Mit der hellen und der dunklen Welt wurden zwei Gesichter für eine Marke geschaffen, die perfekt zueinander passen. Ein emotionaler und hochwertiger Markenauftritt, der sowohl bei Ingenieuren, als auch bei Tunern die Herzen höher schlagen lässt. Design und 3D-Renderings wurden außerdem zur Gestaltung aller Printmaterialien für Messen und Kundenkommunikation genutzt: vom Aufkleber bis zur Pylone, von den Geschäftsräumen bis zur IAA. Aufgrund der positiven Resonanz wurde außerdem eine Landingpage für die größte Motorradmesse entwickelt.

Cases

InterCal

InterCal

KERN AG – Relaunch Website

KERN AG – Relaunch Website

Cardiac Dimensions – Vertriebs-App für internationalen Einsatz

Cardiac Dimensions – Vertriebs-App für internationalen Einsatz

acre – Interaktive Touchscreen Applikation & App

acre – Interaktive Touchscreen Applikation & App

Matrix42 – Corporate Design Pitch

Matrix42 – Corporate Design Pitch

Xella – Messe-App für die BAU

Xella – Messe-App für die BAU
Kontaktieren Sie uns